ALAYNA Hydro, 1ml + 2ml

INDIKATIONEN:

 

·         Mesotherapie

·         Rejuvination, Biorevitalisierung und Hydratisierung von

- Gesicht

- Hals

- Dekolleté

- Hände

- Touch up nach ALAYNA Filler Injektionen

 

Unter Mesotherapie versteht man die großflächige Behandlung der Haut mit linearer Hyaluronsäure, die in ihrer Struktur und Wirkung der körpereigenen Hyaluronsäure entspricht und so den transepidermalen Wasserverlust der Haut ausgleicht.

Die Haut zeigt wieder ein frisches, jugendliches und gestrafftes Aussehen und wirkt elastisch und geschmeidig (Rejuvenationì).

 

ALAYNA Hydro wird oberflächlich in die obere Dermis injiziert. Das Produkt verteilt sich schnell, dabei werden feine Falten geglättet. Mit ALAYNA Hydro lassen sich nicht nur das Gesicht, sondern auch sehr erfolgreich Hals, Dekolleté und Hände behandeln.

 

ALAYNA Hydro kann entweder mit einer Kanüle 32 G injiziert werden oder unkompliziert und zeitsparend mit einer Pistole, mit der insbesondere im Dekolletébereich eine schnelle und gleichmäßige Unterspritzung erreicht wird. Das beste Ergebnis wird bei dreimaliger Anwendung im Abstand von 2 Wochen erzielt. Danach hält der Effekt 2-3 Monate an.